Allgemein

Schutzkonzept Rudersport – erweiterte Massnahmen per 1. November 2020

Schutzkonzept Rudersporterweiterte Massnahmen
per 1. November 2020

Ab 1. November 2020 gelten für die Mitglieder des Seeclub Horgen zusätzliche Verhaltensregeln, welche den Vorgaben des SRV entsprechen.

Regeln für den Seeclub Horgen

  • Im Clubareal gelten die allgemeinen Bestimmungen für Distanz und Hygiene des BAG
  • In allen Innenräumen gilt Maskenpflicht
  • Im Mannschaftsboot darf weiterhin gerudert werden, jedoch müssen alle Teilnehmer eine Maske tragen
  • Rudern im Zweier ist ohne Maske erlaubt, sofern die Personen im selben Haushalt leben
  • Rudern im Skiff ist ohne Maske möglich
  • 1.5m Abstand halten im Eingangsbereich, Garderoben, Duschen, Ergometerraum und dem Gesellschaftsraum
  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an Aktivitäten teilnehmen
  • Die Desinfektion der Rudergriffe, Ergometer, etc. muss jederzeit durchgeführt werden
  • Eine Führung von Präsenzlisten ist obligatorisch (Logbuch)
  • Im Ergometerraum dürfen unter Einhaltung der Distanz von 1,5 m max. 2 Personen trainieren
  • Alle Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt. Die Küche ist geschlossen.

Für Fragen steht der Präsident gerne zur Verfügung.

Aktuelle Informationen

www.swissrowing.ch/de/rudersport/coronavirus-schutzkonzept-rudern

https://bag-coronavirus.ch/

SCHUTZKONZEPT SEECLUB HORGEN, ab 1. Nov. 2020

Bitte kommentieren - vielen Dank! :-)