SARS-CoV-2

Schutzkonzept Rudersport – Neue Regeln ab 1. März 2021.

Schutzkonzept Rudersport – Neue Regeln ab 1. März 2021

Liebe Mitglieder
Die neuen Anordnungen des Bundesrats vom 24.02.2021 zur Eindämmung des Coronavirus ermöglichen einige Lockerungen für unser Schutzkonzept. 

  • Ausfahrten in Gruppen von max. 15 Personen mit Mund- Nasenschutz sind erlaubt
  • Weiterhin gilt Maskenpflicht an Land und Wasser
  • Die Desinfektion der Rudergriffe muss jederzeit durchgeführt werden
  • Das Mannschaftsrudern Dienstags und Sonntags findet wieder statt
  • Im Clubareal ist der Personenabstand von 1.5 Metern einzuhalten
  • Die Hygienebestimmungen des BAG müssen befolgt werden
  • Toiletten sowie Umkleideräume dürfen benutzt werden (mit Mundschutz)
  • Die Küche und der Aufenthaltsraum bleiben weiterhin geschlossen
  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an Aktivitäten teilnehmen
  • Eine Führung von Präsenzlisten ist obligatorisch (Logbuch)
  • Allgemeine Veranstaltungen vor Ort finden nicht statt

Wir wünschen allen Mitgliedern gute Gesundheit und dass ihr die frühlingshaften Temperaturen sowie den noch ruhigen See für Ausfahrten nützen könnt. Bitte haltet euch an alle Regeln, damit diese Lockerungen für den Vereinssport längerfristig bestehen bleiben.


Bitte kommentieren - vielen Dank! :-)