Allgemein, News

Hochrheinrudertreff 2021

Hochrheinrudertreff 2021

Nachdem letztes Jahr aufgrund der Covid-Restriktionen das Hochrheinrudertreff nicht stattfinden durfte, konnte der Ruderclub Bad Säckingen am 17. Oktober wieder über 60 Ruderfreunde in seiner wunderschön am Rhein gelegenen Ruderanlage begrüssen. Neben einigen Clubs aus Deutschland waren auch viele Schweizer am Start. Unser Seeclub Horgen war dieses Jahr mit vier Ruderfreunden vertreten: Maik, Erika und Bernd sowie Tobias.

Steg des Ruderclubs Bad Säckingen

Während Maik Steuer und Schlag in einem Rennvierer übernahm und sein Boot unangefochten den inoffiziellen «Tagessieg» errang, waren wir anderen drei mit zwei Ruderfreunden aus Hessen und Rastatt in einem Vierer mit Steuermann/-frau unterwegs.

Nach zwei Kilometern rheinaufwärts zum ersten Wendepunkt am Kraftwerk Bad Säckingen, ging es danach 14 km rheinabwärts bis zum Kraftwerk Riburg zum nächsten Wendepunkt. Nach weiteren drei Kilometern gegen den Strom zurück, nahmen wir am Kanuclub Schwörstadt alle Boote aus dem Wasser für eine wohlverdiente Mittagspause.

Die Horgener bei der Mittagspause am Kanuclub
Auch die Boote machen Mittagspause

Nun begann der anstrengendste Teil des Ausflugs mit 9 km gegen den Strom zurück zum Ausgangspunkt in Bad Säckingen. Nach insgesamt 28 km Flussrudern bei schönstem Herbstwetter erwartete uns alle zurück im Clubhaus ein riesiges Kuchenbuffet und ein gemütlicher Abschluss eines gelungenen Ruderausflugs.

Ein Gedanke zu „Hochrheinrudertreff 2021“

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.